Sinne, Spiel und Spaß in der Krippe (1-3 Jahre)

Krippenkinder begreifen sich und ihre Umwelt über ihre sinnlichen Wahr-

nehmungen. Daher stehen für diese Altersklasse vielfältige Hör-, Seh-, Geschmacks- und Geruchserfahrungen im Mittelpunkt.Spielerische Erlebnissituationen mit Fingerfarben, Materialien und elementaren Experimenten bieten Anregungen für kreative Entdeckungsreisen.

BEISPIELE

Kreativität, Erkenn-
en und Begreifen (3-5 Jahre)

Kinder begreifen die Welt aktiv und spontan - sinnliche Erfahrungen, Spiele und Experimente greifen dabei ihre große Neugierde und ihren Wissensdrang auf. Erste gegenständliche Darstellungen sind für sie Ausdruck von Phantasie und Bild der umgebenden Realität. Bilder und Geschichten vermitteln erste Kenntnisse zu Kunstwerken und Künstlern und erweitern die eigenen Ausdrucksqualitäten.

BEISPIELE

Erfahren, Darstellen und Ordnen
(5-6 Jahre)
Altersübergreifende Kursangebote

Vorschulkinder nutzen Kunst ganz gezielt zur Umsetzung eigener Ideen und zur Verbildlichung konkreter wie abstrakter Vorstellungen. Die Auseinander-setzung mit historischer und aktueller Kunst und Kultur erweitert ihren Erfahrungshorizont und eröffnet ihnen neue Ausdrucksmöglichkeiten. Kreative Erlebnisse stärken das Selbstbewusstsein, ermöglichen die eigene Standortbestimmung und zeigen mit Spaß und Freude die Vielfältigkeit unserer Welt.

BEISPIELE

Natürlich sind die Kursangebote zur Farbe, Natur und Jahreszeiten, zum Selbstbildnis und Bildnis, zu Buchstaben und Zahlen sowie zur Architektur und Kunst auch in altersübergreifenden Gruppen problemlos durchführbar. Ausgewählte Aspekte des pädagogischen Konzepts werden für eine altersmäßig durchmischte Gruppe aufgearbeitet und abgestuft eingesetzt - auch Vorschulkinder genießen die sinnliche Erfahrung der Fingerfarben-malerei so wie Krippenkinder grundlegende Architekturprinzipien von Groß, Klein, Hoch oder Niedrig erfahren und kommunizieren können.

Zu den Angeboten und Kursinhalten

 

Die hier beschriebenen Angebote und Kursinhalte stellen nur Beispiele aus dem vielfältigen Programm dar. Gerne gehe ich  auf bereits laufende Projekte oder Bildungsschwerpunkte der Einrichtung ein und erstelle ein individuelles Kurskonzept passend zu Ihren Wünschen und bevorzugten Themenbereichen. Die einzelnen Themen sind zeitlich nicht festgelegt,  eine längere konzentrierte Themenphase wäre jedoch wünschenswert, um eine intensive und zugleich individuelle Förderung der Kinder zu gewährleisten. Für jedes teilnehmende Kind wird eine persönliche Mappe angelegt, in der entstandene Werke gesammelt bzw. auf geeignete Weise dokumentiert werden.

HOMEPAGE

www.kumiki.de