Häuser, Plätze, Stadt - Architektur  (5-6 Jahre)


Ausgehend von der eigenen Erlebniswelt der Kinder suchen wir im Kindergarten und im Stadtviertel unseren Lieblingsort und bestimmen seine Materialien und Bauweise. Die bildliche Umsetzung setzt einen ersten Austausch über unterschiedliche Wohnorte und Lebensbedingungen in Gang. Wir dokumentieren markante Orte der näheren Umgebung und erstellen damit ein Bild des Viertels aus Kinderaugen. Bücher zur Baukunst sowie Experimente zu Maßen und Bautechnik lassen verschiedene Formen und Funktion von Gebäuden sichtbar werden; Schachteln, Kartons, Pappe und Holz dienen uns als Materialien für eigene Konstruktionen. Objekte und Kunstwerke vermitteln erste Kenntnisse zur Geschichte der Architektur.

Auf die Kunst - Fertig - Los!  - Kunst (5-6 Jahre)

Das Wiesbadener Museum ermöglicht in der Kombination natur- und kunst-historischer Sammlungen vielfältige Ansatzpunkte für die Auseinander-setzungen mit dem Museum als Lern- und Erfahrungsort der Kinder. Vor Ort bieten abwechslungsreiche Aufgaben - ein Detektivspiel, ein spezieller Farb-Tag oder eine bestimmte Gruppe von Kunstwerken - Anlass zum Sehen, Staunen und Lernen. Die kreative Umsetzung geschieht im Museum, die Kunstwerke dienen später

als Ausgangspunkt für einen vertiefenden Austausch über Gesehenes oder eine individuelle bzw. gemeinschaftliche Fortsetzung begonnener Projekte.

 

Buchstaben und Zahlen (5-6 Jahre)

Das starke Interesse an Buchstaben und Zahlen von Vorschulkindern wird mit der Einrichtung einer Schreibwerkstatt aufgegriffen, hier lernen sie unter-schiedliche Materialien und Methoden kennen und erforschen ihre Eigenheiten. In Collagen erfahren die Kinder Schrift und Ziffer in ihrer formalen Ausdrucksqualität, ihre Symbolik erarbeiten wir z.B. anhand von Bildschrift der alten Ägypter. Künstler wie Kurt Schwitters und Jasper Jones zeigen uns ihre Kunstwerke aus Buchstaben und Zahlen und regen zu eigenen künstlerischen Umsetzungen an.

Buchstaben und Zahlen (5-6 Jahre)

Das starke Interesse an Buchstaben und Zahlen von Vorschulkindern wird mit der Einrichtung einer Schreibwerkstatt aufgegriffen, hier lernen sie unter-schiedliche Materialien und Methoden kennen und erforschen ihre Eigenheiten. In Collagen erfahren die Kinder Schrift und Ziffer in ihrer formalen Ausdrucksqualität, ihre Symbolik erarbeiten wir z.B. anhand von Bildschrift der alten Ägypter. Künstler wie Kurt Schwitters und Jasper Jones zeigen uns ihre Kunstwerke aus Buchstaben und Zahlen und regen zu eigenen künstlerischen Umsetzungen an.

HOMEPAGE

www.kumiki.de